3DView/SpinFire Professional

Das Besondere:

 

bullet

Anwendung. 3DView/SpinFire ist mit einer einfach zu bedienenden Benutzeroberfläche ausgestattet.
 

bullet

Kostenlos. Kostenlose, standortunabhängige Darstellmöglichkeit von CAD/CAM-Modellen durch das .3D-Format und SpinFire Reader.

bullet

Formate. 3DView/SpinFire unterstützt die wichtigsten gängigen Dateiformate:

bullet
Verfügbare Importer für 3DView und SpinFire:
PTC Pro/Engineer Original Pro/E Dateien und Assemblies. *.prt
*.asm
Teile und Assemblies von rel.18 bis Wildfire
Autodesk DXF DXF (Drawing Exchange Format) Zeichnungsdateien von fast allen weltweit verwendeten CAD Systemen. *.dxf AutoCAD konforme DXFs
Bis AutoCAD 2006
Autodesk DWG DWG Zeichnungen und Modelle von Autodesk und compatiblen Produkten. *.dwg AutoCAD konforme DWGs
Bis AutoCAD 2006
Autodesk DWF DWF (Drawing Web Format) Zeichnungsdateien von Autodesk AutoCAD und Autodesk Inventor. *.dwf Bis DWF 7.0
Autodesk Mechanical Desktop Mechanical Desktop Daten aus Autodesk Mechanical Desktop. *.dwg Bis V6
Autodesk Inventor Inventor-Zeichnungen, -Teile und -Baugruppen. *.ipt
*.iam
*.idw
Inventor R10, R9, R8
Dassault Systèmes CATIA V4 Original CATIA 3D und 2D Dateien von allen CATIA-Plattformen. *.model
*.exp
user-
def.
*.session
Export: von V3.2.5 bis V4.X.X
Model: von V4.1.1 bis V4.X.X
Dassault Systèmes CATIA V5 Original CATIA V5 Teiledateien und Original CATIA V5 R10 bis R16 Zeichnungen. *.catpart
*.catproduct
*.cgr, *.catdrawing
2D: v5R10 bis R16
3D: v5 bis R16
UGS I-DEAS Native I-DEAS Originaldateien, Assemblies und Package Files. Assembly-Dateien werden nur als Teile von Package Files unterstützt. Dateien mit der Endung .XPK werden nicht unterstützt. *.arc, *.unv, *.mfl, *.prt, *.pkg, *.asm NX11
UGS I-DEAS WEB I-DEAS Web Access Dateien einschließlich Zusammenbauten (assemblies) werden unterstützt. Crushed ASCII (*.MCA) Dateien können auch aus I-DEAS exportiert und in 3DView/SpinFire eingelesen werden. *.idi, *.idz, *.mca, *.arc MCA: bis V7
IDI, IDZ: bis V9
IGES 2D & 3D IGES (Initial Graphics Exchange Specifications) 2D & 3D. Alle Versionen werden unterstützt, inklusive Drahtmodell, getrimmte Flächen, Text, Dimensionen, Farben u.s.w. *.igs
*.iges
Bis 6.0
ISO-G-Code ISO-Standard für NC Maschinen. G0 und G1 Codes werden unterstützt. user-def. Alle
MICRO CADAM MICRO CADAM 2D Dateien. *.mcd MICRO CADAM Helix V4R1-R3, V5R1-R2 2D nur 2D Daten, Style 1 nur Line Types
UGS Unigraphics Parasolid Solids aus Unigraphics Teilen und Assemblies. *.prt Von V13 bis NX3
UGS Solid Edge Alle Solid Edge Teile, Baugruppen, Sheet Metal und Zeichnungen. *.par
*.asm
*.psm
*.dft
Bis V17
UGS Parasolid Parasolid X_T Dateien, exportiert aus Unigraphics, Solid Edge, SolidWorks, PTC Pro/Desktop und verschiedenen anderen CAD/CAM Systemen. *.x_t
*.xmt_txt
*.x_b
Bis V15
Dassault Systèmes SolidWorks Original SolidWorks Teile, Baugruppen, Zeichnungen und Sheet Metal. *.sldprt
*.sldasm
*.sldfp
*.slddrw
Von V97+ bis V2006
UGS Direct Model (.JT) .JT-Dateien von EDS PLM Solutions, Einzelteile und Baugruppen bis einschließlich Version 8 werden unterstützt. *.jt Bis V8.1
Computer Graphics Metafile (CGM) CGM Zeichnungsdateien aus vielen CAD-Systemen. *.cgm Alle
ACIS SAT SAT Dateien, die von ACIS generiert und aus AutoCAD, CADKEY, IronCAD, Vellum Solids und verschiedenen anderen Programmen exportiert wurden. *.sat Bis ACIS R13
Rhino Unterstützt alle Rhino Versionen. *.3dm Alle
STEP STEP Dateien. AP203 und AP214. *.stp
*.step
AP203
AP214
STL STL Dateien (Binär oder ASCII). *.stl Alle
TIFF Tag(ged) Image File Format Dateien von jedem Grafikprogramm. Optionale Raster-zu-Vektor Konvertierung von nichtfotografischen .tif Dateien. *.tif Alle
VDAFS VDAFS (Verband Der Automobilindustrie Flächen Schnittstelle) Dateien. *.vda V2.0
Discreet 3D Studio 3D Studio Dateien. 3DStudioMax wird momentan nicht unterstützt. *.3ds Alle
HPGL Alle HPGL (Hewlett-Packard Graphics Language) und HPGL/2 Dateien. *.plt
*.hpgl
Alle
VRML Alle VRML (Virtual Reality Modeling Language) 1.0 und 2.0 Dateien. *.wrl
*.wrml
V1.0 und V2.0
CADDS CADDS Datei. *._pd V4 und V5
XVL Lattice XVL. *.xv3 Alle
PCR TTF. *.prc Alle

 
bullet

Vielseitig. 3DView/SpinFire kann mehr als nur Modelle visualiseren.

bullet

Analyse. 3DView/SpinFire bietet eine Fülle weiterer Funktionen zur Darstellung und Analyse von Modellen.

bullet

Dokument. 3DView/SpinFire kann die Dateien über Hyperlinks mit Office-Dokumenten oder Internet-Seiten verbinden.

bullet

Kostengünstig. 3DView/SpinFire ist kostengünstig und überall verfügbar.

bullet

Sprachen. 3DView/SpinFire liegt in folgenden Sprachen vor: Deutsch, Englisch, Französisch.

 

Der Nutzen:

 

bullet

Überall. Auf Bedienungs-Know-how, komplexe und kostenintensive Systemumgebung kann verzichtet werden.

bullet

Kostenlos. Kostenlose, standortunabhängige Darstellmöglichkeit von CAD/CAM-Modellen durch das .3D-Format und SpinFire Reader.

bullet

Verfügbar. Mit Hilfe von 3DView/SpinFire stehen CAD/CAM-Modelle nicht nur der Konstruktion, sondern auch allen anderen Unternehmensbereichen zur Verfügung.

bullet

Kommunikation. Die Kommunikation zwischen allen am Prozess von Konstruktion, Entwicklung, Fertigung und Vermarktung von Produkten Beteiligten wird vereinfacht und verbessert.

bullet

Sicher. Konstruktionen können Interessenten oder Kunden auch außerhalb des Büros zugänglich gemacht und doch vor Missbrauch geschützt werden.

bullet

Verständlich. Der Betrachter erhält einen realistischen Eindruck vom jeweiligen Modell und ist dadurch problemlos in der Lage, das 3D-Modell in seiner Gesamtheit zu verstehen.

bullet

Zukunft. Fachleute gehen heute davon aus, dass in Zukunft auf einen CAD-Arbeitsplatz mindestens 10 Viewer-Arbeitsplätze kommen werden.

 

Die Möglichkeiten:

 

bullet

Anzeigen. 3DView/SpinFire ist ein Anzeigeprogramm für CAD/CAM-Dateien.

bullet

Kostenlos. Kostenlose, standortunabhängige Darstellmöglichkeit von CAD/CAM-Modellen durch das .3D-Format und SpinFire Reader.

bullet

Auswahl. 3DView/SpinFire ist spezialisiert auf 3D-Dateien und stellt eine umfassende Auswahl von Formaten und Funktionen zur Verfügung.

bullet

Darstellen. 3DView/SpinFire kommt überall da zum Einsatz, wo 3D-Dateien visualisiert werden sollen.

bullet

Fremddaten. Mit 3DView/SpinFire können Fremddaten von Lieferanten, Kunden oder Zweigstellen des eigenen Unternehmens schnell und einfach gelesen, visualisiert und analysiert werden.

bullet

CAD-Systeme. 3DView/SpinFire stellt 3D-Modelle aus den verschiedensten CAD-Systemen schnell und einfach dar.

bullet

Rendern. Modelle können visualisiert, schattiert, gerendert oder transparent dargestellt werden.

bullet

Dynamisch. Modelle können dynamisch animiert und in verschiedenen Ansichten und Perspektiven präsentiert werden.

bullet

Messen. Modelle können ausgemessen, bemaßt und mit Schnitten versehen werden.

bullet

Assemblies. Assemblies, die in den CAD-Systemen definiert wurden, werden interpretiert. Dadurch können auch Modelle, die aus komplexen Baugruppen bestehen, sinnvoll dargestellt und analysiert werden.

bullet

Echtzeit. Modelle können in Echtzeit gedreht und aus beliebigen Blickwinkeln betrachtet werden.

bullet

Kommentare. Modelle können mit Kommentaren versehen werden.

 

 Startseite Nach oben Neuigkeiten CAD/CAM Computersysteme Allg. Datentechnik Unternehmen Impressum 

 
Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an: info@inforcom.de 
Copyright © 2006 INFORCOM Wolfgang Karl Schinko
Stand: 19. Mai 2011